Weinregion Abruzzen

Inhalt

Die Region Abruzzen (Abruzzo) in Mittelitalien ist zwar weniger bekannt als einige der berühmteren Weinregionen des Landes, aber sie hat eine reiche Weinbautradition und produziert einige bemerkenswerte Weine. Die Weinregion Abruzzen bietet eine faszinierende Mischung aus landschaftlicher Schönheit und Weinvielfalt.

Hier sind einige der wichtigsten Informationen über Abruzzo und seine Weinregion

  1. Weinanbau: Abruzzen sind hauptsächlich für den Anbau von Reben bekannt, darunter die autochthonen Sorten Montepulciano d’Abruzzo und Trebbiano d’Abruzzo. Montepulciano ist eine rote Traube und die Hauptrebsorte der Region, während Trebbiano eine weiße Traube ist.
  2. Montepulciano d’Abruzzo: Montepulciano d’Abruzzo ist der bekannteste Wein aus dieser Region. Er ist ein kräftiger, tanninreicher Rotwein, der oft fruchtige Aromen von Kirschen und Beeren aufweist. Dieser Wein passt gut zu vielen italienischen Gerichten und ist sowohl in Italien als auch international sehr geschätzt.
  3. Weinvielfalt: Neben Montepulciano und Trebbiano werden in Abruzzen auch andere Traubensorten angebaut, darunter Pecorino (eine weiße Traube) und einige internationale Sorten wie Merlot und Cabernet Sauvignon.
  4. Terroir: Die Weinregion Abruzzen zeichnet sich durch eine beeindruckende landschaftliche Vielfalt aus, die von der Adriaküste über Hügel bis zu den hohen Apennin-Bergen reicht. Dieses vielfältige Terroir bietet ideale Bedingungen für den Weinbau und verleiht den Weinen eine einzigartige Charakteristik.
  5. Weinbaukultur: Die Weinherstellung in Abruzzen hat eine lange Geschichte und ist eng mit der lokalen Kultur verbunden. Weinberge und Weingüter sind in der Region weit verbreitet und tragen zur lokalen Wirtschaft und zum Tourismus bei.
  6. Weinstraßen: In Abruzzen gibt es einige schöne Weinstraßen, auf denen Besucher die Weingüter und die herrliche Landschaft erkunden können. Diese Weinstraßen bieten Gelegenheiten zur Verkostung und zum Kennenlernen der Weinherstellungstraditionen.
  7. Abruzzen ist eine Region, die oft übersehen wird, aber sie hat eine reiche Weintradition und bietet Weine von hoher Qualität. Wenn Sie die Gelegenheit haben, die Region zu besuchen, sollten Sie auf jeden Fall die Weine von Abruzzen probieren und die malerische Landschaft genießen

Region Abruzzer

In der Region Abruzzen gibt es eine Reihe von renommierten Weingütern, die hervorragende Weine produzieren. Einige dieser Weingüter bieten Touren und Weinproben an, damit Besucher die Gelegenheit haben, die Weine der Region zu genießen und die Weinherstellungstraditionen kennenzulernen.

Hier sind einige Weingüter in den Abruzzen

  • Cantina Tollo: Dieses Weingut gehört zu den bekanntesten in der Region Abruzzen. Sie produzieren eine breite Palette von Weinen, darunter Montepulciano d’Abruzzo und Trebbiano d’Abruzzo. Die Cantina Tollo bietet Touren und Verkostungen an.
    Internetseite: https://www.cantinatollo.it/

  • Cantina Zaccagnini: Dieses Weingut ist in der kleinen Stadt Bolognano in den Abruzzen ansässig und ist für seinen Montepulciano d’Abruzzo und andere Rotweine bekannt. Besucher können hier Touren und Verkostungen erleben.
    Internetseite: https://www.cantinazaccagnini.it/

  • Valle Reale: Ein familiengeführtes Weingut, das preisgekrönte Weine, darunter Montepulciano d’Abruzzo und Trebbiano d’Abruzzo, produziert. Sie bieten Weinproben und geführte Touren durch ihre Weinberge und Produktionsanlagen an.
    Internetseite: www.vallereale.it

  • Azienda Agricola Valentini: Dieses Weingut ist bekannt für seinen hochwertigen Trebbiano d’Abruzzo und Montepulciano d’Abruzzo.
    Internetseite:

    Diese Tabelle gibt einen Überblick über einige der in den Abruzzen verwendeten Weinreben und ihre charakteristischen Eigenschaften. Bitte beachten Sie, dass es in dieser Region noch weitere Weinreben geben kann und die Eigenschaften je nach Weinberg, Jahrgang und Herstellungsprozess variieren können.

    RebsorteFarbeAlkoholgehaltWeinsorteEigenschaften
    MontepulcianoRot12-15%Montepulciano d’AbruzzoFruchtig, mittelkräftiger Körper, weiche Tannine
    PecorinoWeiß12-14%PecorinoFrisch, fruchtig, Zitrusaromen, leichte Säure
    SangioveseRot12-14%SangioveseFruchtig, würzig, mittlerer Körper
    TrebbianoWeiß11-13%Trebbiano d’AbruzzoLeicht, frisch, blumig, leicht würzig
    PasserinaWeiß12-13%PasserinaAromatisch, blumig, fruchtig, gute Säurestruktur
    Cerasuolo d’AbruzzoRosé12-13%Cerasuolo d’AbruzzoFruchtig, lebhaft, Erdbeer- und Kirschnoten
    MontonicoWeiß11-12%MontonicoLeicht, frisch, blumig, Noten von Apfel und Birne
    CococciolaWeiß11-12%CococciolaFrisch, blumig, zarte Zitrusaromen
    MalvasiaWeiß11-13%MalvasiaBlumig, fruchtig, aromatisch
    MarselanRot13-14%MarselanIntensiv, dunkle Früchte, weiche Tannine

Wein Lagermethoden und Aromen

Wein Lagermethoden und Aromen

Lagermethode

Aromen

Lagerdauer (Jahre)

Barrique Fass

Vanille, Röstaromen, würzige Noten

1-3 Jahre

Holzfass

Komplexität, Holznoten, weichere Tannine

1-5 Jahre

Betonlagerung

Frische Fruchtaromen, mineralische Nuancen

1-3 Jahre

Edelstahltank

Fruchtige Aromen, Erhaltung der Frische

0-2 Jahre

Liebe Kunden und Gäste,

wir möchten Sie darüber informieren, dass wir am Pfingstmontag bis 15 Uhr für Sie geöffnet haben.

Wir freuen uns darauf, Sie bei uns begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen frohe Pfingstmontag!

Mit freundlichen Grüßen

Ihe La Romantica Team

Pfingstmontag